ÜBER UNS

Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. ist ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Düsseldorf und fördert die Eine Welt Arbeit durch:

  • Vernetzung der Initiativen
  • Mitarbeit in politischen und bürgerschaftlichen Gremien
  • Akquisition von Sponsoren
  • Partizipation in Arbeitsgruppen und Bündnissen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kulturkooperationen und Bildungsarbeit

mehr erfahren

Schirmleute EINE WELT TAGE:

●   Dr. Stephan Keller Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

●   Simone Bruns, Direktorin der Volkshochschule Düsseldorf

●   Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses

pic

03.12.2014 19:30 - 19:30 Uhr
Konzert

Veranstalter:
Jazz-Schmiede Himmelgeister Str. 107g Düsseldorf

Nobuntu

Vor zwei Jahren entwickelte sich in der von Männern dominierten musikalischen Welt Simbabwes im Südlichen Afrika neue Frauenpower: In Bulawayo, der „Kulturhauptstadt Simbabwes“ im Südwesten des Landes gründete sich die fünfköpfige A capella Gruppe Nobuntu (etwa: „Mutter der Menschlichkeit“), das bisher einzige Frauenensemble der Musik Simbabwes.
Claire Dangarembwa, Heather Dube, Joyline Sibanda, Bridget Dube und Duduzile Sibanda sind mutige Vertreterinnen einer neuen Generation von Sängerinnen, die die Schönheit und den Reichtum ihrer Kultur zelebrieren und weitertragen. „Musik
überwindet Grenzen zwischen Sprachen,Stämmen, Hautfarben und Ländern und übertrifft in jedem Fall die Politik“, sagt Claire Dangarembwa. Mit ihren eigenen Kompositionen und ihren Texten setzen die fünf Frauen zum Beispiel einen wichtigen Impuls für Veränderungen herkömmlicher Rollenmuster in Simbabwe, denn die Lebenswirklichkeit vieler Frauen und Kinder ist trotz des Befreiungskampfes immer noch von Armut, Gewalt und Missbrauch geprägt.