ÜBER UNS

Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. ist ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Düsseldorf und fördert die Eine Welt Arbeit durch:

  • Vernetzung der Initiativen
  • Mitarbeit in politischen und bürgerschaftlichen Gremien
  • Akquisition von Sponsoren
  • Partizipation in Arbeitsgruppen und Bündnissen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kulturkooperationen und Bildungsarbeit

mehr erfahren

Schirmleute EINE WELT TAGE:

●   Dr. Stephan Keller Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

●   Simone Bruns, Direktorin der Volkshochschule Düsseldorf

●   Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses

14.09.2013 14:00 - 14:00 Uhr
Diskussion
Film
Sonstiges

Veranstalter: Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen Düsseldorf
Metropolkino Düsseldorf Brunnenstr. 20 40223 Düsseldorf

„More than honey“

Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen Düsseldorf zeigt den Dokumentarfilm
„MORE THAN HONEY“ des renommierten Schweizer Regisseurs und Enkels
einer Imkerfamilie, Markus Imhoof („Der Berg“, „Die Reise“, „Das Boot ist voll“).
Darin geht er dem rätselhaften Bienensterben auf den Grund, begleitet einen Schweizer Bergimker,
der das Bienensterben mit Traditionstreue abzuwehren versucht und zeigt, wie in China die Apokalypse
schon längst Realität ist.
Imhoof spricht mit einem quer durch die USA ziehenden Bienenchauffeur und mit KöniginnenzüchterInnen,
die ihre lebendige Ware per Post in die ganze Welt verschicken. Seine Dokumentation ist eine Bestandsaufnahme
des Bienenlebens und Diagnose unserer Zeit, in der Naturprodukte massenhaft verfügbar sein müssen.
Wir möchten Sie herzlich einladen, diesen Film am
Samstag, den 14.09.2013 um 16:30 Uhr im Metropolkino Düsseldorf
anzusehen und anschließend darüber ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns, dass Norwich Rüße MdL, Sprecher für Naturschutz und Landwirtschaft,
Mona Neubaur, Grüne Bundestagskandidatin und auch die im Kreisimkerverband Düsseldorf
zusammengeschlossenen Imkervereine ihr Kommen zugesagt haben und Ihnen und uns für Fragen
zur Verfügung stehen werden.
Die Diskussion wird von Martin-Sebastian Abel MdL, Sprecher für Tierschutz, moderiert.
Als Grüne ist es uns ein besonderes Anliegen, zu diesem Thema eine Gesprächsplattform zu bieten.
Mit jedem Stück Land, das versiegelt wird und jeder blühenden Pflanze, die verschwindet, engt sich auch
der Lebensraum der Bienen ein. Hinzu kommen Gefahren wie Insektizide, Pestizide, weitere Chemikalien,
industrialisier¬te Landwirtschaft und Schädlinge. Darüber möchten wir uns informieren und austauschen.
Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen.

PROGRAMM
14.09.2013, Metropolkino Düsseldorf
16:00 Uhr – Empfang
16:30 Uhr – Filmvorführung
ca. 18:00 Uhr – Diskussion
Nach dem Film würden wir gerne mit Ihnen über den Film und das Bienensterben diskutieren.
Anmeldungen erwünscht unter:
anmeldung@gruene-duesseldorf.de