ÜBER UNS

Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. ist ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Düsseldorf und fördert die Eine Welt Arbeit durch:

  • Vernetzung der Initiativen
  • Mitarbeit in politischen und bürgerschaftlichen Gremien
  • Akquisition von Sponsoren
  • Partizipation in Arbeitsgruppen und Bündnissen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kulturkooperationen und Bildungsarbeit

mehr erfahren

Schirmleute EINE WELT TAGE:

●   Dr. Stephan Keller Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

●   Simone Bruns, Direktorin der Volkshochschule Düsseldorf

●   Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses

07.10.2016 18:00 - 18:00 Uhr
Information
Diskussion
Vortrag

Veranstalter:
Townhouse Bilker Str. 36 40213 Düsseldorf

Malikitische Aufklärung gegen religiösen Extremismus

Die asháritische Ausprägung der Malikitische Rechtsschule im Maghreb betrachtet sich selbst als ein progressives und modernes Modell des sunnitischen Islams. Und In der Tat hat das mehrheitlich muslimische Marokko auf diesem religiösen Fundament in den letzten Jahren eine Reihe von gesellschaftlichen Reformen angestoßen, die in der arabischen Welt ihresgleichen suchen. Dazu gehört auch der Bereich der Immunisierung vor religiös begründetem Extremismus. Hier sieht sich die malikritische Institution in Marokko in der Verantwortung, adäquate Konzepte anzubieten.

Doch wirkt sich der malikitische „Islam der Mitte“ tatsächlich immunisierend auf muslimische Jugendliche aus? Was heißt das genau und wie äußert es sich konkret? Extremistische Gruppierungen können sich zwar in der marokkanischen Gesellschaft nicht verankern, doch finden sie relativ viele Anhänger unter Marokkanern und Tunesiern in Europa. Wie lässt sich das erklären? Und vor allem: Wie lassen sich diese theologischen Maßnahmen und Expertisen in der konkreten Präventions- und Deradikalisierungsarbeit mit Jugendlichen verwenden?

Diese und andere Fragen wollen wir gemeinsam mit Herrn Dr. Benhamza, Vorstandsmitglied des obersten wissenschaftlichen Rates Marokkos (Körperschaft des öffentlichen Rechtes) und mit vielen anderen Expertinnen und Experten erörtern (s. Anhang).

Dazu sind Sie herzlichst eingeladen!

Eine Anmeldung ist empfehlenswert unter:
Düsseldorfer Wegweiser
E-Mail: info@wegweiser-duesseldorf.de