ÜBER UNS

Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. ist ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Düsseldorf und fördert die Eine Welt Arbeit durch:

  • Vernetzung der Initiativen
  • Mitarbeit in politischen und bürgerschaftlichen Gremien
  • Akquisition von Sponsoren
  • Partizipation in Arbeitsgruppen und Bündnissen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kulturkooperationen und Bildungsarbeit

mehr erfahren

Schirmleute EINE WELT TAGE:

●   Dr. Stephan Keller Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

●   Simone Bruns, Direktorin der Volkshochschule Düsseldorf

●   Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses

pic

30.11.2018 19:00 - 01.12.2018 19:00 Uhr
Theater

Veranstalter: FFT Kammerspiele
FFT Juta Kasernenstr. 6 40213 Düsseldorf

INVISIBLE REPUBLIC

andcompany&Co.
INVISIBLE REPUBLIC

‘68 wird 50, die Kinder der „Kinder von Marx & Coca Cola“ haben längst selbst Kinder. Sie werden das Jahr 1968 so lernen wie frühere Generationen das Jahr 1848, vermutete Hannah Arendt: „Scheitern als Chance!“ Doch gerade gescheiterte Revolutionen hinterlassen Spuren und begründen eine ‚unsichtbare Republik‘. Einer der bekanntesten Filme des Jahres 1968 ist „Spiel mir das Lied vom Tod“. Er steht beispielhaft für die Verschränkung von Film, Theater und aktivistischer Politik der Auf- und Umbruchsjahre einer Generation. Die Remix-Artisten andcompany&Co. begeben sich unerschrocken aufs Filmset eines Spaghetti-Western und nehmen Mythen, Legenden und Bösewichter einer revolutionären Zeit ins Visier.