ÜBER UNS

Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. ist ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Düsseldorf und fördert die Eine Welt Arbeit durch:

  • Vernetzung der Initiativen
  • Mitarbeit in politischen und bürgerschaftlichen Gremien
  • Akquisition von Sponsoren
  • Partizipation in Arbeitsgruppen und Bündnissen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kulturkooperationen und Bildungsarbeit

mehr erfahren

Schirmleute EINE WELT TAGE:

●   Dr. Stephan Keller Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

●   Simone Bruns, Direktorin der Volkshochschule Düsseldorf

●   Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses

pic

19.11.2017 11:00 - 11:00 Uhr
Konzert
Sonstiges

Veranstalter: Welthungerhilfe
Maritim Hotel Maritim-Platz 1 40474 Düsseldorf

Großer Familienbrunch mit Bühnenprogramm und Tombola

Der Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe, das Maritim Hotel, die Stadt Düsseldorf und das städtische Berufskolleg Bachstraße laden zum großen Brunch mit Bühnenshow, Tombola und Kinderanimationen ein.

Durch das Bühnenprogramm mit den Sängerinnen Sua Amoa, Anke Johannsen sowie einem 50-köpfigen Blasorchester führt Christian Zeelen. Oberbürgermeister.

Thomas Geisel übernimmt die Schirmherrschaft.

Der Gastgeber, das Maritim Hotel Düsseldorf, erwartet bis zu 1.000 Gäste.

Der Erlös der Eintrittskarten sowie der attraktiven Tombola fließen in die Projektarbeit der Welthungerhilfe im Südosten Madagaskars – ein Projekt, für das sich der Freundeskreis Düsseldorf engagiert. Sieben von zehn Menschen leben dort unterhalb der Armutsgrenze und sind in ihrer Not oft gezwungen, den Wald und Ressourcen auszubeuten. Zusammen mit der Bevölkerung und ihren erfahrenen Projektpartnern entwickelt die Welthungerhilfe daher ein ausgefeiltes Landnutzungskonzept, das nachhaltige Land- und Forstwirtschaft mit dem Aufbau moderner Wertschöpfungs- und Vermarktungsketten kombiniert. Hilfe zur Selbsthilfe steht dabei immer im Mittelpunkt.

In den vergangenen Jahren konnte dieses beliebte Event – vormals „Der große Adventsbrunch“ – bis zu 1000 Besucher anziehen. Insgesamt konnten auf diese Weise bereits 80.000 € gesammelt werden. Ermöglicht wird dieser besondere Brunch durch Jens Vogel, Direktor des Maritim-Hotels und Mitglied des Freundeskreises der Welthungerhilfe Düsseldorf. Neben dem liebevoll zusammengestellten Bühnenprogramm mit verschiedenen Show Acts können Gäste eine Afrika-Ausstellung bewundern und mehr über den Kontinent erfahren.

Eintrittskarten (Erw. 24 €, K. 6-14 J. 8 €) erhältlich ab dem 10. Okt. 2017 unter festtage.dus@maritim.de.