ÜBER UNS

Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. ist ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Düsseldorf und fördert die Eine Welt Arbeit durch:

  • Vernetzung der Initiativen
  • Mitarbeit in politischen und bürgerschaftlichen Gremien
  • Akquisition von Sponsoren
  • Partizipation in Arbeitsgruppen und Bündnissen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kulturkooperationen und Bildungsarbeit

mehr erfahren

Schirmleute EINE WELT TAGE:

●   Dr. Stephan Keller Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

●   Simone Bruns, Direktorin der Volkshochschule Düsseldorf

●   Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses

11.10.2013 06:45 - 06:45 Uhr
Information
Konzert
Diskussion
Vortrag
Sonstiges

Veranstalter: Jàppo NRW e.V.
Villa Horion - Ehemals Sitz des Regierungspräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen Horionplatz 1 Düsseldorf

Einladung Integration von Familien mit Migrationshintergrund

Sehr geehrte Damen und Herren,
unter dem obigen Zeichen möchten wir Sie zum 5. Internationalen Tag der
Integration herzlich einladen. Denn der 11. Oktober 2013 wird sicherlich ein ganz
besonderer Tag für alle Leute, die sich haupt- oder ehrenamtlich mit dem Thema
Integration beschäftigen.
An dem Tag werden wir nicht nur die Erfahrung aus Großbritannien durch eine Abge-
ordnete aus der Migration erleben sondern auch mehrere brandaktuelle inländische
Themen bearbeiten. So wird das Familienministerium den ersten Familienbericht im
Rahmen eines Workshops vorlegen, das Teilhabe- und Integrationsgesetz des Landes
Nordrhein-Westfalen wird mit Referenten aus dem Landtag und dem Integrations-
ministerium NRW von Fachleuten und Migrantenorganisationen unter die Lupe
genommen und wie jedes Jahr bieten wir Migranten einen Zugang zu öffentlichen
Stellen in einem Workshop, der in diesem Jahr vom Bundesamt für Migration und
Flüchtlinge unter dem Motto „Wir sind Bund“ geleitet wird.
Doch damit nicht genug, denn wir werden auch die sehr umstrittene Wohnungspoli-
tik zum ersten Mal aus der Sicht von Familien kritisch diskutieren und Alternativen
anbieten. Dieser Workshop steht unter dem Motto: „Nehmen Sie 4 und zahlen Sie
3!“. Damit sind wir weit entfernt vom Einzelhandel und mitten in der Familienpoli-
tik, die neue Akzente in die Wohnungspolitik setzen soll.
Jàppoo wünscht Ihnen eine gute und lehrreiche Veranstaltung.
Cheikh Diallo Vorstandsvorsitzender Organisation und Programm Ibrahim GuèyeLeiter

Programm

Thema: „Integration von Familien mit Migrationshintergrund“
09:15 bis 12:00 Uhr: Referenten
Grußwort durch das Präsidium des Landtags NRW
Grußwort durch Staatssekretär Bernd Neuendorf (Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW)
Diane Abbott (Mitglied des britischen Parlaments)
Staatssekretär Sebastian Kurz

Podiumsdiskussion mit den Referenten und außerdem: Karl Bey LL.M. (Referatsleiter im Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, Freistaat Sachsen) und Reto Neuhaus (Bundesamt für Migration – Bern, Schweiz).

12:00 bis 13:30 Uhr: Mittagsimbiss

13:30 bis 16:00 Uhr: Workshops
Amt, öffne dich! Karrierechancen für Migranten in Ämtern
Familienbericht NRW • Familie und Beruf • Familie und Wohnen
Monitoring des Integrations- und Teilhabegesetzes NRW

16:15 Uhr Plenarsitzung

17:30 Uhr Ende der VeranstaltungÄnderungen vorbehalten!

Anmeldung über:
per email: kontakt@jappoo-nrw.de
per Telefon: 0211 – 56 94 95 72
per Telefax: 0211 – 56 37 780
Die Veranstaltung ist kostenlos.