ÜBER UNS

Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. ist ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Düsseldorf und fördert die Eine Welt Arbeit durch:

  • Vernetzung der Initiativen
  • Mitarbeit in politischen und bürgerschaftlichen Gremien
  • Akquisition von Sponsoren
  • Partizipation in Arbeitsgruppen und Bündnissen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kulturkooperationen und Bildungsarbeit

mehr erfahren

Schirmleute EINE WELT TAGE:

●   Dr. Stephan Keller Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

●   Simone Bruns, Direktorin der Volkshochschule Düsseldorf

●   Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses

pic

16.12.2019 15:00 - 15:00 Uhr
Sonstiges

Veranstalter: Café Eden-Düsseldorfs Ort der Vielfalt
Junge Schaupiel Münsterstr. 446 40470 Düsseldorf

Café Eden

#Roma4Life: ein Abend für Demokratie — Vortrag und Workshop — am 16.12. um 17 Uhr — anschließend um 19 Uhr RomnjaJazz – Konzert mit Riah Knight

Am 16. Dezember 1942 ordnet Himmler im sogenannten Auschwitz-Erlass die Deportation aller Sinti und Roma aus dem Reichsgebiet nach Auschwitz an. Dem Völkermord an dieser Minderheit fielen bis zu 500 000 Menschen zum Opfer. Dieses dunkle Kapitel der deutschen Geschichte wurde nie wirklich beachtet. Zwei Selbstorganisationen aus der Roma-Minderheit – RomaTrial aus Berlin und Carmen aus Düsseldorf – laden zu einem Abend für Demokratie ein: In ihrem gemeinsamen Workshop bieten sie Einblicke in ihre Praxis und die Perspektiven von Roma in Deutschland. Um 19 Uhr tritt die Jazz-Sängerin und Romni aus Sussex Riah Knight auf, die zurzeit durch das RomaTrial-Programm RomnjaJazz unterstützt wird und als Musikerin und Schauspielerin am Maxim Gorki Theater in Berlin beschäftigt ist. — Gesang und Klavier: Riah Knight, Kontrabass: Louis Navarro, Schlagzeug: Jan Slack.

Infos und Anmeldung für den Workshop: cafeeden@dhaus.de