ÜBER UNS

Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. ist ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Düsseldorf und fördert die Eine Welt Arbeit durch:

  • Vernetzung der Initiativen
  • Mitarbeit in politischen und bürgerschaftlichen Gremien
  • Akquisition von Sponsoren
  • Partizipation in Arbeitsgruppen und Bündnissen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kulturkooperationen und Bildungsarbeit

mehr erfahren

Schirmleute EINE WELT TAGE:

●   Dr. Stephan Keller Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

●   Simone Bruns, Direktorin der Volkshochschule Düsseldorf

●   Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses

pic

14.11.2019 18:00 - 18:00 Uhr
Film

Veranstalter: Filmkunstkinos Düsseldorf
Metropol Kino Düsseldorf Brunnenstr. 20 40223 Düsseldorf

But Beautiful

Einem universellen Thema nimmt sich der österreichische Filmemacher Erwin Wagenhofer (We Feed the World – Essen global) an: der Liebe. Wie sie Verbundenheit schafft und Menschen Erfüllung und Vertrauen schenkt, will er in seinem Film ergründen und schlägt damit eine Richtung ein, die den in unserer abendländischen Kultur grassierenden Rationalismus problematisiert.

Im Fokus stehen Menschen, die regelrechte Kehrtwenden einlegen und sich dazu entscheiden, ihrem Leben einen neuen Sinn zu verleihen. Wie eine solche Neuerfindung aussehen kann und wieviel Überwindung es kostet, den Sprung ins Ungewisse zu wagen, zeigt Erwin Wagenhofer anhand einiger Schicksale. So porträtiert er beispielsweise Frauen, die nie eine Schulbildung erfahren haben und nun Solaranlagen rund um den Globus bauen, um auch die entlegensten Winkel der Welt mit Strom zu versorgen. Andere haben sich als Visionäre an die Arbeit gemacht, totes Land auf La Palma wieder in florierendes Grün zu verwandeln. Und wieder woanders gibt es ein ungewöhnliches Duo – ein geistlicher Führer und seine tibetische Schwester – das sich das Ziel gesetzt hat, jungen Menschen wieder das Lachen beizubringen. Auch zu Wort kommt unter anderem der Dalai Lama. Wagenhofer verwebt unterschiedlichste Schicksale zu einem inspirierenden Dokumentarfilm.

Der Film wird im Rahmen der EINE WELT FILMTAGE 2019 gezeigt!

Die EINE WELT FILMTAGE sind eine Kooperation zwischen den Filmkunstkinos Düsseldorf sowie dem Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. und sind gefördert durch den Eine-Welt-Beirat der Landeshauptstadt Düsseldorf.