Suche

Über uns
  • Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. ist ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Düsseldorf
  • Koordination und Betreuung von über 250 Initiativen und Vereinen
  • Mitarbeit in politischen und bürgerschaftlichen Gremien
  • Akquisition von Sponsoren
  • Teilnahme am Eine-Welt-Beirat und der lokalen Agenda der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Werbung für Produkte aus fairem Handel
  • mehr erfahren

Sponsoren:

  • Eine-Welt-Beirat der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Landesregierung NRW/ Staatskanzlei
  • GIZ Regionalstelle Düsseldorf/ Land NRW
  • Stadtwerke Düsseldorf
  • Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Engagement Global
  • Bezirksvertretung 01
Projekte

Heimstätten für Straßenkinder und Bildungseinrichtungen für Frauen, umweltgerechte Landwirtschaft und faire Handelskooperationen, handwerkliche Ausbildungsstätten, Gesundheits-, Energie- und Infrastrukturprogramme – das sind nur einige der vielen Projekte, welche bereits durch das EINE WELT FORUM unterstützt wurden und werden.

Wir bemühen uns ein möglichst großes Netzwerk aufzubauen, um so viele Projekte wie möglich zu unterstützen und/ oder aktiv mitzugestalten. Dafür haben wir in der Vergangenheit nicht nur weltweit mit verschiedenen Kommunen zusammengearbeitet und Städtepartnerschaften aufgebaut, sondern konnten bis jetzt auch eine Vielzahl an Eine Welt Initiativen und Kooperationspartnern in und um Düsseldorf für unser Netzwerk gewinnen. Darunter verschiedene Kultureinrichtungen, Religionsgemeinschaften, Schulen und Migrationsnetzwerken. Gleichzeitig nehmen wir an Fachkonferenzen zum Thema “Eine Welt” in Kommune, Land und Bund teil. Wir bringen damit nicht nur Zivilgesellschaft und Politik zusammen, sondern bauen mit unserer und Ihrer Arbeit Brücken zwischen Umwelt- und Entwicklungszusammenarbeit. Auch im Handel wollen wir etwas bewegen und unterstützen faire Projekte und Produkte.

Aktuell gibt es drei große Projekte, auf die wir aufmerksam machen wollen:

  • beteiligt sich an den Agenda-Städtpartnerschaften mit drei Städten, Belo Horizionte (Brasilien), Chongqing (China) und Mbombela (Südafrika).
  • nimmt an Fachkonferenzen zum Thema “Eine Welt” in Kommune, Land und Bund teil.
  • baut Brücken zwischen Umwelt- und Entwicklungsarbeit.
  • fördert mit Benefizkonzerten Projekte in der Einen Welt und die kommunale Eine-Welt-Arbeit hier vor Ort.
  • organisiert seit 27 Jahren die DÜSSELDORFER EINE WELT TAGE.
  • pflegt Kontakte mit den Eine-Welt-Initiativen der Partnerstadt Reading (Großbritannien).
  • kooperiert mit zahlreichen Düsseldorfer Kultureinrichtungen, Kirchengemeinden und Schulen.
  • wirbt für fair gehandelte Waren.
  • kooperiert mit dem Migrations-Netzwerk/ Respekt-und-Mut