ÜBER UNS

Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. ist ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Düsseldorf und fördert die Eine Welt Arbeit durch:

  • Vernetzung der Initiativen
  • Mitarbeit in politischen und bürgerschaftlichen Gremien
  • Akquisition von Sponsoren
  • Partizipation in Arbeitsgruppen und Bündnissen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kulturkooperationen und Bildungsarbeit

mehr erfahren

Das Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. wird gefördert durch

das Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz der Landeshauptstadt Düsseldorf!

pic

Lesezeit: < 1 Minute

Ein Begegnungsort

JEDEN MONTAG von 15 bis 22 Uhr wird das Café Eden ein gastfreundlicher Ort der Verständigung, der gesellschaftlichen Debatten und der neugierigen Begegnung mit Künsten und Kulturen.

Das Café Eden wendet sich an alle Bürger der Stadt, Neubürger und Ureinwohner Düsseldorfs und bietet Tischtennis, Kicker, Billard, Gesellschaftsspiele, Mal- und Bastelangebote, eine kleine Bibliothek, Beratung zu Arbeit und Wohnen, Diskussionen zu relevanten Themen im »globalen Dorf«:

Man trifft sich beim »Bürger-Dinner« und an der Bar, bei Gesprächen, Lesungen, Vorträgen, Theater-Workshops, bei der Open Stage, im Theater, Kino und auf Konzerten. Es gibt kostenlos (gegen Spende) Tee, Wasser, Suppe, Brot und Obst.

Ein Gemeinschaftsprojekt von Düsseldorfer Schauspielhaus, EINE WELT FORUM DÜSSELDORF E.V., Zakk, Hedwig-und-Robert-Samuel-Stiftung.

Das Café Eden im Foyer des Jungen Schauspiels in der Münsterstraße 446 hat immer montags ab 15:00 Uhr geöffnet. — Tel: 0211. 85 23-777, E-Mail: guenter.koemmet@duesseldorfer-schauspielhaus.de

Und HIER geht es zur Onlinepräsenz des neuen Projektes!