Über uns
  • zum 30. Mal in Folge organisieren wir die DÜSSELDORFER
    EINE WELT TAGE. Zwischen Juni und Dezember bringen die unterschiedlichsten Veranstaltungen die Welt des Südens in unsere Stadt und ermöglichen so vielfältige Möglichkeiten der Begegnung von Süden und Norden. Musik, Filme, Lesungen, Diskussionsveranstaltungen und Ausstellungen wollen zum Nachdenken anregen und vor allem Spaß machen, politische Veränderungen in Gang setzen oder für die Mitarbeit in einem Projekt in Afrika, Asien oder Lateinamerika werben.
    mehr erfahren
  • PrÄsentiert von:
  • Sponsor
  • Mit freundlicher UnterstÜtzung durch:
  • Stadt Düsseldorf
  • Kulturamt Düsseldorf
  • Eine-Welt-Beirat der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Umweltamt Düsseldorf
  • Amnesty International
  • Schirmherrschaft:
  • Thomas Geisel
  • Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Pfarrerin Henrike Tetz
  • Superintendent des Ev. Kirchenkreis Düsseldorf
  • Sigrid Wolf
  • Regionsgeschäftsführerin des DGB (Deutschen Gewerkschaftsbundes) Düsseldorf-Bergisch Land
Artikel
pic

Mehr Bilder

25.07.2017 | 0.00 Uhr

ES IST WIEDER SOWEIT
DIE 33. DÜSSELDORFER EINE WELT TAGEE STARTEN



Das diesjährige Motto lautet: "WIR ALLE GEMEINSAM – FÜR EINE GERECHTE WELT". Mit der Veranstaltungsreihe "EINE WELT TAGE" tragen wir seit über 30 Jahren bei zum Verständnis der Kulturen und Menschen, zum Abbau von Vorurteilen gegen Unbekanntes und Fremdes und somit vorbeugend gegen Ausländerfeindlichkeit und Rassismus und für Toleranz in der Welt. Hier ist Düsseldorf Vorreiter.

Zwischen Juli und Dezember repräsentieren die unterschiedlichsten Veranstaltungen vielfältige Kulturen und ermöglichen interessante Begegnungen. Theater, Filme, Lesungen, Vorträge, Diskussionen, Konzerte und Ausstellungen wollen zum Nachdenken anregen und vor allem Spaß machen, politische Veränderungen in Gang zu setzen oder für Mitarbeit in einem Projekt in Afrika, Asien oder Lateinamerika werben.

Geholfen haben: ein engagierter Vorstand, gute Vernetzung und Unterstützung aus dem Umfeld sowie von zahlreichen Eine Welt-Initiativen und Kooperationspartnern in der Stadt (Kultureinrichtungen, Verwaltung, Parteien, Kirchen, Schulen) mit langjähriger Erfahrung, auch unter schwierigen Bedingungen kreativ und optimistisch für die Zukunft zu planen.

In diesem Sinne mit herzlichen Grüße
Ladislav Ceki Geschäftsführer und Koordinator für entwicklungspolitische Bildungsarbeit Düsseldorf/Kreis Mettmann


Weitere Informationen

Links:
www.eineweltforum.de/ewt_veranstalt/

Veranstaltungsflyer zum downloaden (PDF)
Presse_EineWeltTage.pdf
EWT_September_Termine.pdf




Veranstaltung weiterempfehlen

Etwas stimmt nicht? Bitte melden